Pressematerial

Pressematerial

Material zur freien Verwendung in Presseveröffentlichungen:

Das Logo herunterladen (SVG/PNG)

Die nachfolgenden Bilder können unter angabe der Quelle „UTER konditoreibar“ kostenfrei für Presseveröffentlichungen genutzt werden.

Bilderset herunterladen mit 28 Bildern und Logos (ZIP-Archive 293 MB)

Lübecker Nuss (12.9 MB)
Passionsfruchttörtchen (19.1 MB)
Lemon Curd (16.9 MB)
Besteck (13.9 MB)
Das Café (15.7 MB)

Die folgenden Texte können unter angabe der Quelle „UTER konditoreibar“ kostenfrei für Presseveröffentlichungen genutzt werden:

UTER-Café:

UTER ist eine Konditoreibar in der beliebten Fleischhauerstraße. Das im industrial style gebaute Café schafft es die Staubschicht der Konditorei wegzublasen: Kuchen, Torten, Speisen und Getränke werden in höchster Qualität mit einem lockeren, entkrampften aber kompetenten Auftreten kombiniert.

Lübecker Nuss:

In der Lübecker Nuss hat ein Stück Hansegeschichte Gestalt angenommen. Das geschmacksgestaltene Marzipan wird im Zusammenhang mit der Stadt Lübeck erstmals 1530 erwähnt und entwickelte sich zu einem weltweit bekannten Produkt. So wird unsere Lübecker Nuss zu einem absoluten Muss für Diejenigen, die die Lübecker Hanse geschmacklich erleben wollen, aber natürlich auch für alteingessene Bewohner der Marzipanstadt. Die Nusstorte wird bei uns nicht in der klassischen Tortenform, sondern als einzelnes Törtchen hergestellt und verbindet einen knusprigen Mürbeteig mit einer lockeren Haselnusssahne. Mit Marzipan bedeckt und mit Schokolade verziert ensteht ein Geschmackserlebnis, dass nur so die Hanse – und vor allem Lübeck – ausstrahlt.

Maiks Maracujatörtchen:

Von den tropischen Wäldern Südamerikas kommt der namensgebende Hauptbestandteil unseres Maracujatörtchens. Tiefgelb ragt der kleine Sahnezylinder in die Luft und bietet einen markanten Anblick. Serviert wird das aus Mürbeteig, viel Sahne und Schokolade bestehende Törtchen mit einem Löffel. Warum? Findet es doch einfach mal heraus!

Lemon Curd:

Namensgebend für unseren Lemon Curd ist der gleichnamige brittische Zitronencremé aus Butter, Eiern, Zitronen und Zucker. Doch all das macht noch kein Törtchen. Auf Mürbeteig gehäuft und raffiniert auf dem Schallplattenspieler mit Baiser umringt entsteht ein absolut einzigartiges saures Geschmackserlebnis. Nicht nur das Törtchen, sondern auch seine Herstellung sind absolute Hingucker. Bei einem kleinen Blick durch das Fenster der Backstube lässt sich bestimmt auch ab und zu ein Plattenspieler entdecken.